Fußball

Kickers Emden hat nun einen Nationalspieler

 | 25.03.2022 16:12 Uhr  | 0 Kommentare
Als einer der wenigen Spieler von Sierra Leone sang Ibrahim Sillah (rechts) bei der Hymne vor dem Anstoß mit voller Inbrunst mit. Screenshots: Homes
Als einer der wenigen Spieler von Sierra Leone sang Ibrahim Sillah (rechts) bei der Hymne vor dem Anstoß mit voller Inbrunst mit. Screenshots: Homes
Artikel teilen:

Eine Überraschung folgt der nächsten: Gleich in erstem Fußball-Länderspiel für Sierra Leone durfte Ibrahim Sillah von Fußball-Oberligist Kickers Emden von Beginn an spielen. Kickers will derweil Platz eins erobern.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden