Justiz

Trotz Verurteilung: 27-Jähriger sammelt weiter Kinderpornos

 | 29.03.2022 15:53 Uhr
Seit Jahren besitzt der Angeklagte kinderpornografische Dateien. Eine Therapie hat er bis jetzt nicht gemacht. Symbolfoto: Zucchi/DPA
Seit Jahren besitzt der Angeklagte kinderpornografische Dateien. Eine Therapie hat er bis jetzt nicht gemacht. Symbolfoto: Zucchi/DPA
Artikel teilen:

Ein 27-jähriger Auricher besaß mehrere Hundert kinderpornografische Dateien. Noch während er am Dienstag von einer Amtsrichterin verurteilt wurde, lief bereits das nächste Verfahren gegen ihn.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden