Waffenlieferungen

Olaf Scholz und die Influencer

Ein Kommentar von Burkhard Ewert
 | 20.04.2022 17:12 Uhr  | 0 Kommentare
Gerät in der Debatte um Waffenlieferungen zunehmend unter Druck: Kanzler Olaf Scholz (SPD) Foto: Niesner/DPA
Gerät in der Debatte um Waffenlieferungen zunehmend unter Druck: Kanzler Olaf Scholz (SPD) Foto: Niesner/DPA
Artikel teilen:

Im Streit um Waffen für die Ukraine treiben CDU, Grüne und FDP Olaf Scholz vor sich her. Dabei wäre es sinnvoll, dem Kanzler einmal unaufgeregt zuzuhören.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden