Bahnverkehr

Friesenbrücke: Letzter Pfeiler in der Ems wird beseitigt

Von Carsten Ammermann
 | 25.04.2022 16:24 Uhr  | 0 Kommentare
Mit Unterstützung des Schwimmkrans „Enak“ wird aktuell der Brückenpfeiler VI beseitigt. Es ist der letzte Pfeiler der durch einen Schiffsunfall zerstörten Eisenbahnbrücke, der noch in der Ems steht. Foto: Ammermann
Mit Unterstützung des Schwimmkrans „Enak“ wird aktuell der Brückenpfeiler VI beseitigt. Es ist der letzte Pfeiler der durch einen Schiffsunfall zerstörten Eisenbahnbrücke, der noch in der Ems steht. Foto: Ammermann
Artikel teilen:

Aktuell wird vom Schwimmkran „Enak“ aus der letzte Brückenpfeiler der Eisenbahnbrücke bei Hilkenborg, der sich noch in der Ems befindet, abgebrochen. Auch die Überbauten sollen bald entfernt werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden