OZ-Serie „Leckerst un Best“

Jetzt kommen die Klima-Lebensmittel in den Fokus

 | 28.04.2022 13:02 Uhr  | 0 Kommentare
Anna Tapken (links) und Karin Hruska-Quest vom Emder Ökowerk sind Expertinnen in der „Klima-Küche“. Foto: Ortgies
Anna Tapken (links) und Karin Hruska-Quest vom Emder Ökowerk sind Expertinnen in der „Klima-Küche“. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Niedersachsen ist das erste Bundesland, dass eine Klima-Kennzeichnung für Lebensmittel einführen will. Das ist nur ein Punkt einer neuen Strategie, damit die Leute gesünder leben.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden