Handball

Online-Umfrage zum OHV Aurich läuft

30.04.2022 11:07 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
14 Fragen umfasst die Umfrage. Symbolfoto: Pixabay
14 Fragen umfasst die Umfrage. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Studierende der Hochschule Emden/Leer haben eine Umfrage für den Auricher Handball-Drittligisten erarbeitet. Anhand der Ergebnisse soll ein Social-Media-Konzept entwickelt werden.

Emden/Aurich - Die Hochschule Emden/Leer hat für den OHV Aurich eine Umfrage erarbeitet, die auf der Internetseite des Handballvereins ( www.ohv-aurich.de ) freigeschaltet ist. Die Umfrage umfasst 14 Fragen, die Beantwortung dauert nur wenige Minuten.

Anhand der Umfrage-Ergebnisse und Interviews, die unter anderem mit dem Vereinsvorstand, den Fans und Sponsoren geführt werden, soll die Situation und Wahrnehmung des OHV Aurich analysiert und ein Social-Media-Konzept für den Drittligisten erstellt werden. Sieben Master-Studierende des Studiengangs Business-Management arbeiten unter der Leitung von Prof. Dr. Ute Gündling an diesem Projekt.