Bedrohung

Russisches Flugzeug ruft Wittmunder Piloten auf den Plan

 | 03.05.2022 12:18 Uhr  | 1 Kommentar
Start eines Eurofighters vom Flugplatz Wittmundhafen. Foto: Oltmanns/Archiv
Start eines Eurofighters vom Flugplatz Wittmundhafen. Foto: Oltmanns/Archiv
Artikel teilen:

Am Sonnabend kam es offenbar zu einem Zwischenfall über der Ostsee: Ein russisches Militärflugzeug näherte sich, zwei deutsche Eurofighter aus Wittmund stiegen auf.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden