Wasserversorgung

Bauern fordern Umdenken beim Umgang mit Wasser

| | 05.05.2022 13:52 Uhr | 2 Kommentare
Nach den trockenen Wochen wirbelt ein Trecker beim Bearbeiten eines Ackers von Ottmar Ilchmann in Klostermoor ordentlich Staub auf. Foto: Ortgies
Nach den trockenen Wochen wirbelt ein Trecker beim Bearbeiten eines Ackers von Ottmar Ilchmann in Klostermoor ordentlich Staub auf. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Ende Februar standen Teile Ostfrieslands noch unter Wasser, inzwischen sind die Böden ausgetrocknet. Landwirte und weitere Experten fordern neue Konzepte, um mehr wertvolles Nass im Land zu halten.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden