Von Auto erfasst Radfahrer bei Unfall in Papenburg schwer verletzt

10.05.2022 11:45 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei wurde zu einem Verkehrsunfall am Splitting rechts gerufen. Foto: Pixabay
Die Polizei wurde zu einem Verkehrsunfall am Splitting rechts gerufen. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Ein 69-jähriger Radfahrer ist am Montag schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Er war in Papenburg mit einem Auto zusammengeprallt.

Papenburg - In Papenburg ist ein 69-jähriger Radfahrer nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 69-Jährige am Montag gegen 14 Uhr die Straße Splitting rechts befahren.

Ein 58-jähriger Mann wollte mit seinem Ford Transit aus einer Hofeinfahrt über den Radweg auf die Fahrbahn fahren. Dabei übersah er den von links kommenden Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß.