OZ-Serie „Leckerst un Best“ Mit diesen Apps kann man Lebensmittel retten

Von Stephanie Tomé
 | 12.05.2022 12:03 Uhr  | 0 Kommentare
Die App zeigt an, welche Geschäfte, Händler und Gastronomen aktuell Lebensmittel anbieten. In der Regel erhalten die Kunden eine Überraschungstüte. Foto: TGTG
Die App zeigt an, welche Geschäfte, Händler und Gastronomen aktuell Lebensmittel anbieten. In der Regel erhalten die Kunden eine Überraschungstüte. Foto: TGTG
Artikel teilen:

Mit Apps wie „Too good to go“ können Lebensmittel gerettet werden. Wir stellen außerdem Rezepte vor und erklären, wieso das Mindesthaltbarkeitsdatum oft nichts aussagt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden