Berlin Eklat im Ausschuss: FDP verlässt Sitzung wegen Olaf Scholz

Von AFP User
 | 13.05.2022 12:02 Uhr  | 0 Kommentare
Kanzler Scholz im Verteidigungsausschuss Foto: dpa
Kanzler Scholz im Verteidigungsausschuss Foto: dpa
Artikel teilen:

Die FDP-Arbeitsgruppe zeigte sich unzufrieden über die Antworten von Kanzler Olaf Scholz im Verteidigungsausschuss des Bundestages und hat demonstrativ die Sitzung verlassen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden