Fazit nach drei Wochen Mein Schülerpraktikum zwischen „rasenden Reportern“ und „Bürolurchen“

Von Jelto Schoneboom
 | 13.05.2022 12:54 Uhr  | 0 Kommentare
Jelto Schoneboom, 16 Jahre alt, begleitete die Emder Redaktion drei Wochen lang. Foto: Hock
Jelto Schoneboom, 16 Jahre alt, begleitete die Emder Redaktion drei Wochen lang. Foto: Hock
Artikel teilen:

Realität und Vorurteil – der 16-jährige Jelto aus Canhusen schreibt über seine Erlebnisse in der Emder Redaktion. Inwiefern haben sich seine Vorstellungen als wahr erwiesen?

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden