Berlin Warum Elon Musk Twitter auch ohne Übernahme komplett in der Hand hat

Von Mark Otten
 | 13.05.2022 16:42 Uhr  | 0 Kommentare
Tesla-Chef Elon Musk wollte die Twitter-Übernahme eigentlich bis Ende 2022 abschließen. Foto: imago images/ZUMA Wire
Tesla-Chef Elon Musk wollte die Twitter-Übernahme eigentlich bis Ende 2022 abschließen. Foto: imago images/ZUMA Wire
Artikel teilen:

Von außen betrachtet wirkt Elon Musk bei der milliardenschweren Twitter-Übernahme wie ein Amateur. Doch unabhängig davon, ob der Deal am Ende klappt oder nicht: Twitter hat bereits verloren.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden