Anonyme Spende Klaus-Peter Wolf findet 10.000 Euro im Briefkasten

13.05.2022 18:01 Uhr  | 2 Kommentare
Ein ungewohnlicher Brief fand seinen Weg in den Briefkasten von Klaus-Peter Wolf und seiner Frau Bettina Göschl. Foto: Weßling/Archiv
Ein ungewohnlicher Brief fand seinen Weg in den Briefkasten von Klaus-Peter Wolf und seiner Frau Bettina Göschl. Foto: Weßling/Archiv
Artikel teilen:

Einen Umschlag voller Geld hat der Norder Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf in seinem Briefkasten gefunden. Ein Name war nicht dabei, aber ein Verwendungszweck.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden