Revier Meerhusen Der neue Förster plante früher Häuser in Berlin

 | 13.05.2022 19:51 Uhr  | 0 Kommentare
Den Garten des Forsthauses will Phillip Hahn weiterentwickeln – hier könnten zum Beispiel Bienen einziehen. Foto: Böning
Den Garten des Forsthauses will Phillip Hahn weiterentwickeln – hier könnten zum Beispiel Bienen einziehen. Foto: Böning
Artikel teilen:

Vom waldreichsten Landkreis Deutschlands an die waldarme Küste: Der gebürtige Siegerländer Phillip Hahn ist der neue Revierförster in Meerhusen. Er hat eine lange Reise hinter sich.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden