Aufstiegsrunde zur Regionalliga Alle Spiele von Kickers Emden im Livestream bei uns

 | 25.05.2022 12:41 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 2 Minuten
Kickers-Kapitän Bastian Dassel und Tido Steffens wollen aufsteigen – live auf oz-online.de. Archivfoto: Doden
Kickers-Kapitän Bastian Dassel und Tido Steffens wollen aufsteigen – live auf oz-online.de. Archivfoto: Doden
Artikel teilen:

Der Service wurde in der Meisterrunde schon sehr gut angenommen: Auch in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Regionalliga Nord werden alle Spiele von Kickers Emden live auf oz-online.de übertragen.

Emden - Die Euphorie ist groß: Kickers Emden hofft zum ersten Heimspiel in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Regionalliga Nord am kommenden Sonntag gegen den Bremer SV (15 Uhr, Ostfriesland-Stadion) auf einen Auftakt nach Maß und mehr als 2000 Zuschauer. Und auch für diejenigen, die einen Stadionbesuch nicht einrichten können, gibt es eine sehr gute Nachricht.

Denn die Ostfriesen-Zeitung wird alle Spiele von Kickers Emden in der Aufstiegsrunde in einem Livestream auf oz-online.de übertragen. Nach den Spielen kann zudem eine Zusammenfassung abgerufen werden. Schon in der Meisterrunde konnten fast alle Spiele der Emder in Kooperation mit den Anbietern Staige oder Sporttotal auf oz-online.de übertragen werden, für die Heimspiele gewann die OZ den renommierten Kommentator Hardy Kloßek.

Kooperation mit Sporttotal

Die Rechte für die Partien der Aufstiegsrunde liegen beim Norddeutschen Fußball-Verband. Dieser vergab die Rechte an der gesamten Runde am Dienstag nun an den bekannten Anbieter Sporttotal, mit dem Kickers auch lange zusammenarbeitete. Die OZ konnte sich mit dem Anbieter auf eine Kooperation einigen.

Die automatisierte Kamera der Firma hängt weiterhin im Ostfriesland-Stadion und wurde regelmäßig genutzt, ist weiterhin voll funktionsfähig und kommt jetzt wieder zum Einsatz. In der Aufstiegsrunde wird es auch einen Kommentator der Spiele geben. Dieser wird von Sporttotal gestellt, die Partien werden aus dem zentralen Studio in Köln analysiert werden.

Erster Livestream gegen Bremen

Los geht es mit dem ersten Livestream am kommenden Sonntag (15 Uhr) aus dem Ostfriesland-Stadion zum Auftaktheimspiel gegen den Bremer SV. Für viele Anhänger aber sicher noch interessanter sind die Livestreams der zwei weiteren Partien. Auf neutralem Platz spielt Kickers Emden am kommenden Mittwoch (19.30 Uhr) gegen Concordia Hamburg in Bremen-Oberneuland. Möglicherweise geht es in einem alles entscheidenden Spiel dann am Pfingstsonntag beim SV Todesfelde (15 Uhr) um den Aufstieg in die Regionalliga Nord – und die User auf oz-online.de können die Entscheidung live mitverfolgen.

Mehr zum Thema: