OZ-Serie „Unser Klima“ Mit abgeschnittenen Haaren die Meere säubern

 | 07.06.2022 16:44 Uhr  | 0 Kommentare
Beim Friseur kommen täglich haufenweise abgeschnittener Haare zusammen. In den Müll müssen die aber noch lange nicht. Foto: Arne Dedert/dpa
Beim Friseur kommen täglich haufenweise abgeschnittener Haare zusammen. In den Müll müssen die aber noch lange nicht. Foto: Arne Dedert/dpa
Artikel teilen:

Mit einem Friseurbesuch die Meere retten? Das geht. Die Organisation „hair help the oceans“ sammelt die abgeschnittenen Haare und filtert damit Öl aus dem Wasser.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden