Verein muss Geld zurückzahlen Neues Kapitel im Fall der Wiesmoor-Connection

| | 09.06.2022 16:57 Uhr | 0 Kommentare
Auch in der VfB-Arena in Wiesmoor gab es vergangene Woche eine Razzia. Foto: Archiv/Noglik
Auch in der VfB-Arena in Wiesmoor gab es vergangene Woche eine Razzia. Foto: Archiv/Noglik
Artikel teilen:

Christian Rademacher-Jelten gilt als Kopf der Wiesmoor-Connection. Als Geschäftsführer des VfB Germania Wiesmoor hat er einen Förderantrag gestellt, der dem Verein jetzt auf die Füße fällt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden