Drittligist bald in Emden Supercup mit RW Essen – Hoffnung auf mehr als 2000 Fans

Von Matthias Herzog
 | 17.06.2022 13:47 Uhr  | 0 Kommentare
Trainer Christoph Dabrowski feiert seine Premiere auf der Bank der Essener im Ostfrieslandstadion. Foto: Imago/Endberg
Trainer Christoph Dabrowski feiert seine Premiere auf der Bank der Essener im Ostfrieslandstadion. Foto: Imago/Endberg
Artikel teilen:

Am Freitag, 24. Juni, ist RW Essen bei Kickers Emden zu Gast. Für das Supercup-Spiel des Ostfriesland-Cups hofft der Veranstalter auf mehr als 2000 Fans. Die Vorzeichen sind gut.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden