Zwischen Wybelsum und Rysum Sechs Menschen werden bei Autounfall verletzt

 | 18.06.2022 22:49 Uhr  | 0 Kommentare
Drei Rettungswagen brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Fotos: Feuerwehr
Drei Rettungswagen brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Fotos: Feuerwehr
Artikel teilen:

Am Samstagnachmittag hat es einen schweren Unfall auf der Landesstraße 2 zwischen dem Emder Stadtteil Wybelsum und dem Krummhörner Dorf Rysum gegeben. Ein Auto landete im Graben.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden