Zwangsprostitution in Aurich 37-Jährige soll 19-Jährige zum Sex mit Freiern gezwungen haben

 | 23.06.2022 07:07 Uhr  | 0 Kommentare
Vor dem Landgericht Aurich wird an diesem Donnerstag ein Fall von Zwangsprostitution verhandelt. Foto: Ortgies
Vor dem Landgericht Aurich wird an diesem Donnerstag ein Fall von Zwangsprostitution verhandelt. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Eine Frau aus Aurich muss sich vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: besonders schwere Zwangsprostitution und Zuhälterei.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden