Osnabrück EU-Beitrittsgespräche sind kein Versprechen auf Mitgliedschaft

Von Thomas Ludwig
 | 23.06.2022 16:51 Uhr  | 0 Kommentare
Solidaritätsbekundung für die Ukraine am Rande des EU-Gipfels in Brüssel. Foto: picture alliance/dpa/AP
Solidaritätsbekundung für die Ukraine am Rande des EU-Gipfels in Brüssel. Foto: picture alliance/dpa/AP
Artikel teilen:

Die EU sollte sich vor übereilten Neuzugängen hüten. Eine Erweiterung um jeden Preis erhöht das Risiko, irgendwann an der eigenen Überdehnung zu scheitern - egal, ob es es um die Ukraine geht oder den Balkan.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden