Einsatz in Victorbur Ältere Frau fährt mit Elektro-Rollstuhl in Kanal

29.06.2022 07:03 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Feuerwehr zog den Rollstuhl aus dem Wasser. Foto: Feuerwehr
Die Feuerwehr zog den Rollstuhl aus dem Wasser. Foto: Feuerwehr
Artikel teilen:

Die Seniorin konnte aus dem Wasser gerettet werden. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Victorbur - Die Feuerwehr Victorbur musste am Dienstag um 16.53 Uhr in die Straße „Am Ringkanal“ ausrücken. Laut einer Mitteilung war eine Seniorin aus Bislang ungeklärten Gründen in Höhe des Netto-Marktes mit ihrem Elektro-Rollstuhl in den Ringkanal gefahren.

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war die Frau bereits aus dem Wasser gerettet und zur Behandlung in einen Rettungswagen gebracht worden. Dieser brachte sie später in ein Krankenhaus.

Um das Fahrzeug aus dem Kanal zu bergen, rüstete sich ein Feuerwehrmann mit einer Wathose aus und stieg in den Ringkanal, um eine Leine am Fahrzeug zu befestigen. Mit vereinten Kräften zogen die Einsatzkräfte den Elektro-Rollstuhl an Land.