Verkehrsexperiment in Emden Fahrrad-Vorfahrt in der Neutorstraße bleibt „bis auf Weiteres“

 | 29.06.2022 12:36 Uhr  | 0 Kommentare
Die Emder Innenstadt soll fahrradfreundlicher und autofreier werden sowie mehr Aufenthaltsqualität bekommen. In der Neutorstraße reiht sich deswegen ein Experiment an das andere: Derzeit gibt es eine Fahrradstraße mit besonderer Möblierung. Fotos: Hanssen
Die Emder Innenstadt soll fahrradfreundlicher und autofreier werden sowie mehr Aufenthaltsqualität bekommen. In der Neutorstraße reiht sich deswegen ein Experiment an das andere: Derzeit gibt es eine Fahrradstraße mit besonderer Möblierung. Fotos: Hanssen
Artikel teilen:

Die Fahrrad-Vorfahrt in der Emder Neutorstraße wird vom Prinzip her gut aufgefasst. Es gibt aber viel Kritik zu verwirrenden Straßenmarkierungen, schnellen Autos und wenig Rücksicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden