Leeraner Schüler wehren sich „Die Pestalozzischule darf nicht geschlossen werden“

 | 29.06.2022 19:04 Uhr  | 1 Kommentar
Die Schüler der Pestalozzischule sind sich einig: Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen muss es auch in Zukunft geben. Foto: Ortgies
Die Schüler der Pestalozzischule sind sich einig: Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen muss es auch in Zukunft geben. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Förderschulen wie die Leeraner Pestalozzischule sollen bis 2028 geschlossen werden. Das steht im Schulgesetz. Dagegen regt sich Widerstand – nicht nur in Leer.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden