Kreis Aurich baut Notunterkünfte 74 Flüchtlinge ziehen auf das Kasernengelände

 | 29.06.2022 18:17 Uhr  | 0 Kommentare
Noch werden letzte Bauarbeiten erledigt. Im ehemaligen Offizierheim der Blücher-Kaserne in Aurich kommen Flüchtlinge unter. Fotos: Ortgies
Noch werden letzte Bauarbeiten erledigt. Im ehemaligen Offizierheim der Blücher-Kaserne in Aurich kommen Flüchtlinge unter. Fotos: Ortgies
Artikel teilen:

Pünktlich zum 1. Juli wird eine Notunterkunft für Flüchtlinge auf dem Kasernengelände in Aurich fertig. Anders als angekündigt ziehen dort jedoch keine ukrainischen Familien ein.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden