Hochsaison im Tourismus Gastronomen kämpfen mit großem Personalmangel

 | 30.06.2022 16:25 Uhr  | 0 Kommentare
Wer soll nur servieren und die Tische abräumen? In der Gastronomie fehlt es an Personal. Foto: Gollnow/DPA
Wer soll nur servieren und die Tische abräumen? In der Gastronomie fehlt es an Personal. Foto: Gollnow/DPA
Artikel teilen:

Kurz vor den Ferien fehlt es in der Gastrobranche an Personal. Die Lage sei „dramatisch“, so der Dehoga. Ukrainer könnten zwar theoretisch einspringen – doch der Verband sieht da schlechte Chancen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden