Emden

+
Anwohner wollen Sendemast verhindern

Von Heiner Schröder
 | 30.07.2014 15:00 Uhr  | 13 Kommentare
Artikel teilen:

Ein 32 Meter hoher Stahlturm an der Beningastraße in Emden ist bereits in Bau: Die Bahn stellt den Zugfunk auf digitale Technik um. Die Nachbarn befürchten jetzt, dass sie unter Strahlung und mehr Lärm leiden. Außerdem würde der Wert ihrer Häuser sinken.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden