Geld für Schnelltests Viele Fragezeichen bei Coronatests im Landkreis Aurich

 | 05.07.2022 10:35 Uhr  | 1 Kommentar
Kostenlose Schnelltests, heißt es noch vollmundig auf dieser Werbung eines Anbieters in der Auricher Osterstraße. Offenbar haben die Betreiber der Textzentren es noch nicht durchgängig geschafft, die neue Verordnung auf ihren Bannern zu berücksichtigen. Foto: Boschbach
Kostenlose Schnelltests, heißt es noch vollmundig auf dieser Werbung eines Anbieters in der Auricher Osterstraße. Offenbar haben die Betreiber der Textzentren es noch nicht durchgängig geschafft, die neue Verordnung auf ihren Bannern zu berücksichtigen. Foto: Boschbach
Artikel teilen:

Durch die neue Testverordnung sehen sich die Kassenärztlichen Vereinigungen nicht mehr in der Lage, die Tests abzurechnen. Im Landkreis Aurich hat bereits ein Betreiber gekündigt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden