OZ-Serie „Blick ins alte Emden“ Vor 14 Jahren waren die ersten Luxus-Häuser am Neuen Delft fertig

 | 11.07.2022 14:33 Uhr  | 4 Kommentare
Im Mai 2011 entstand diese Luftaufnahme vom heutigen Wohnviertel am Neuen Delft. Damals war nur der erste Abschnitt vorne beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt bebaut. Das Zollhaus stand frei. Foto: Archiv
Im Mai 2011 entstand diese Luftaufnahme vom heutigen Wohnviertel am Neuen Delft. Damals war nur der erste Abschnitt vorne beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt bebaut. Das Zollhaus stand frei. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Heute ist es eine Visitenkarte für die Stadt Emden: das Wohngebiet am „Neuen Delft“. Das Areal lag vorher lange brach. Jetzt kommt noch einiges Neues.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden