Dreharbeiten zum Friesland-Krimi Stadt Leer wird wieder zur Filmkulisse

 | 18.07.2022 17:06 Uhr  | 0 Kommentare
Bald heißt es in Leer wieder: „Achtung, Kamera!“ Foto: Wolters/Archiv
Bald heißt es in Leer wieder: „Achtung, Kamera!“ Foto: Wolters/Archiv
Artikel teilen:

Die Dreharbeiten zu zwei neuen Teilen der Friesland-Krimis haben in Ostfriesland am Montag begonnen. An diesen fünf Orten hat man gute Chancen, die Schauspieler in Aktion zu sehen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden