Nachfolger von Jonas Schweigart OHV-Team hat neuen Mannschaftskapitän gewählt

Von Maren Stritzke
 | 21.07.2022 11:14 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
Kevin Wendlandt übernimmt künftig die Verantwortung für das OHV-Team. Foto: Ortgies
Kevin Wendlandt übernimmt künftig die Verantwortung für das OHV-Team. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Beim Training am Mittwochabend griffen die Akteure des Handball-Drittliga-Teams zu Zettel und Stift. Die meisten Stimmen erhielt ein Auricher Routinier.

Aurich - Nach dem Weggang des langjährigen Spielgestalters und Kapitäns Jonas Schweigart hat das Drittliga-Handballteam des OHV Aurich beim Training am Mittwochabend einen neuen Mannschaftsführer gewählt. Die meisten Stimmen – es wurde geheim per Zettel abgestimmt – erhielt Kevin Wendlandt. Der 32-jährige Rückraumspieler gehört seit 2015 zum Auricher Herrenteam. Das Trainer- und Betreuerteam habe sich bei der Entscheidung komplett herausgehalten, sagte Teammanger Ewald Meyer.

Mehr zum Thema: