Berlin Millionen Mangel-Masken eingekauft: Bayern prüft fragwürdigen Deal

Von Laurenz Constantin Blume
 | 28.07.2022 14:01 Uhr  | 0 Kommentare
Der Masken-Untersuchungsausschuss im bayerischen Landtag setzt sich nach der Sommerpause mit einem neuen Masken-Prüffall auseinander. Foto: dpa/Sven Hoppe
Der Masken-Untersuchungsausschuss im bayerischen Landtag setzt sich nach der Sommerpause mit einem neuen Masken-Prüffall auseinander. Foto: dpa/Sven Hoppe
Artikel teilen:

Der Masken-Untersuchungsausschuss im bayerischen Landtag arbeitet die diskutablen Maskengeschäfte diverser Politiker auf. Nun ist ein weiterer Deal ans Licht gekommen, der das Bayerische Gesundheitsministerium schlecht aussehen lässt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden