Hochwasser und Klimaflucht Könnte auch Ostfriesland unbewohnbar werden?

 | 29.07.2022 18:33 Uhr  | 1 Kommentar
Nach der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr haben viele Bewohner der betroffenen Regionen ihre Heimatorte verlassen. Die Gefahr, dass Ostfriesland durch Flutkatastrophen unbewohnbar werden könnte, sehen Experten aber nicht. Foto: Becker/dpa
Nach der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr haben viele Bewohner der betroffenen Regionen ihre Heimatorte verlassen. Die Gefahr, dass Ostfriesland durch Flutkatastrophen unbewohnbar werden könnte, sehen Experten aber nicht. Foto: Becker/dpa
Artikel teilen:

In anderen Regionen der Welt sind Klimaflüchtlinge bereits ein reales Phänomen. Müssen auch Ostfriesen irgendwann vor dem steigenden Meeresspiegel fliehen? Wir haben nachgefragt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden