Bremen Staatsschutz ermittelt nach Körperverletzungen in Bremen

Von Ilias Subjanto
 | 31.07.2022 15:11 Uhr  | 0 Kommentare
In beiden Fällen ermittelt der Staatsschutz der Polizei Bremen. Foto: imago images/xcitepress/Benedict Bartsch
In beiden Fällen ermittelt der Staatsschutz der Polizei Bremen. Foto: imago images/xcitepress/Benedict Bartsch
Artikel teilen:

In den Bremer Stadtteilen Walle und Hemelingen sind am Freitagnachmittag eine Transfrau und ein Mann mit russischer Herkunft von Unbekannten leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden