Erstes Testspiel des Drittligisten OHV Aurich verspielt beim Trainer-Debüt klare Führung

Von Theo Gerken
 | 31.07.2022 15:56 Uhr  | 0 Kommentare
Aurichs Kevin Wendlandt blieb im Test gegen Hurry Up ohne Torerfolg. Foto: Gerken
Aurichs Kevin Wendlandt blieb im Test gegen Hurry Up ohne Torerfolg. Foto: Gerken
Artikel teilen:

Die Auricher Drittliga-Handballer haben das erste Spiele von Neucoach Pedro Alvares verloren. Gegen einen Erstligisten aus den Niederlanden ging Aurich am Ende die Puste aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden