Aus Liebe zum Brot Gerold de Beer ist Bäckermeister in fünfter Generation

Von Werner Wiggermann
 | 05.08.2022 10:08 Uhr  | 0 Kommentare
Gerold de Beer übernahm 1992 die Familienbäckerei in Wiesmoor. Foto: Archiv
Gerold de Beer übernahm 1992 die Familienbäckerei in Wiesmoor. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Für Bäckermeister Gerold de Beer aus Wiesmoor beginnen die Arbeitstage früh. Doch das macht ihm nichts aus. Schließlich ist das Handwerk Familientradition – und das merken auch die Kunden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden