OZ-Serie „Blick ins alte Emden“ Pillen für den Bürgermeister

Von Merlin Klinke
 | 08.08.2022 10:03 Uhr  | 0 Kommentare
Die 160 Jahre alte Medikamentenschachtel. Foto Schmidt
Die 160 Jahre alte Medikamentenschachtel. Foto Schmidt
Artikel teilen:

Im 19. Jahrhundert wandte sich Emdens Bürgermeister Hantelmann hilfesuchend an die „Einhorn-Apotheke“. Darauf weist ein aktueller Fund hin, der noch mehr offenbart.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden