Tel Aviv Israel tötet bei Luftangriff Dschihad-Chef – schwerste Gewalteskalation im Gazastreifen

Von afp
 | 06.08.2022 08:01 Uhr  | 0 Kommentare
Rauch steigt nach israelischen Luftangriffen auf ein Gebäude in Gaza auf. Foto: Hatem Moussa/dpa/AP
Rauch steigt nach israelischen Luftangriffen auf ein Gebäude in Gaza auf. Foto: Hatem Moussa/dpa/AP
Artikel teilen:

Israel tötet gezielt einen Anführer des Islamischen Dschihads im Gazastreifen. Mehrere Menschen sterben bei der großangelegten Militäroperation. Militante Palästinenser reagieren mit Raketenbeschuss.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden