Gericht verhandelt Fall aus Wiesmoor Ohne Mundschutz auf Corona-Demo

 | 11.08.2022 09:09 Uhr  | 0 Kommentare
Das Foto zeigt einen „Spaziergang“ gegen die Corona-Maßnahmen in Aurich. Auch dort galt die Maskenpflicht. Foto: Archiv/Ortgies
Das Foto zeigt einen „Spaziergang“ gegen die Corona-Maßnahmen in Aurich. Auch dort galt die Maskenpflicht. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Auch wer gegen die staatlich verhängten Corona-Maßnahmen demonstriert, muss einen Mundschutz tragen. In Wiesmoor verstieß eine Frau im Januar gegen diese Regel. Das Bußgeld will sie nicht zahlen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden