Technik Warum Leeraner ihr eigenes Trinkwasser mit in den Urlaub nehmen

 | 11.08.2022 17:57 Uhr  | 0 Kommentare
Dieter Bakker an einem der drei Brunnen, die das Grundwasser aus einer Tiefe von 70 Metern an die Oberfläche fördern. Fotos: Ortgies
Dieter Bakker an einem der drei Brunnen, die das Grundwasser aus einer Tiefe von 70 Metern an die Oberfläche fördern. Fotos: Ortgies
Artikel teilen:

Der Leeraner Wassermeister geht nach beinahe 40 Jahren im Amt in den Ruhestand. Er hat jede Menge zu erzählen – über das Leeraner Wasser, das Wasserwerk und die Leeraner.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden