Rauch in der Mühlenstraße Feuerwehr und Polizei rücken in die Leeraner Innenstadt aus

11.08.2022 14:49 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Feuerwehr rückte am Nachmittag in die Leeraner Innenstadt aus. Foto: Wolters
Die Feuerwehr rückte am Nachmittag in die Leeraner Innenstadt aus. Foto: Wolters
Artikel teilen:

Ein Feuer in der Leeraner Innenstadt ist am Donnerstagnachmittag gemeldet worden. Gebrannt hat es aber nicht.

Leer - Feuerwehreinsatz in der Leeraner Innenstadt am Donnerstagnachmittag. Gegen 14.30 Uhr ist in der Mühlenstraße ein Zimmerbrand gemeldet worden. Neben der Feuerwehr ist auch die Polizei ausgerückt. Eine Polizeisprecherin sagte auf Nachfrage, dass es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei. Doch gebrannt habe es nicht.

Den Angaben der Sprecherin zufolge war eine Pizza in einem Ofen vergessen worden. Nähere Details dazu nannte sie nicht. Auf die Frage, ob es Verletzte gibt, sagte die Sprecherin, dass drei Menschen wegen des „Verdachts auf Rauchgasvergiftung“ in Krankenhäuser gebracht worden sind.