Kein Fernsehen in Leer Vermieter und Vodafone schieben sich gegenseitig die Schuld zu

 | 13.08.2022 12:26 Uhr  | 0 Kommentare
45 Haushalte im Conrebbersweg haben kein Fernsehen. Foto: Kierstein
45 Haushalte im Conrebbersweg haben kein Fernsehen. Foto: Kierstein
Artikel teilen:

Seit mehr als einer Woche haben 45 Haushalte in Leer keinen Fernsehempfang. Hieß es erst noch, der Fehler liege bei Vodafone, schiebt der Konzern nun dem Vermieter die Schuld zu.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden