Flüssigerdgas in Wilhelmshaven Baustelle lahmgelegt – Protest gegen LNG-Terminal

 | 12.08.2022 19:31 Uhr  | 6 Kommentare
Demonstranten der Gruppe „Ende Gelände“ haben auf dem Lagerplatz für Gasrohre für das LNG-Terminal Baumaschinen besetzt und die Arbeit zum Erliegen gebracht. Foto: Oltmanns
Demonstranten der Gruppe „Ende Gelände“ haben auf dem Lagerplatz für Gasrohre für das LNG-Terminal Baumaschinen besetzt und die Arbeit zum Erliegen gebracht. Foto: Oltmanns
Artikel teilen:

Der Bau des LNG-Terminals vor Wilhelmshaven geht zügig voran. Das passt nicht allen. Mehrere hundert Demonstranten haben gegen das Vorhaben protestiert. Die Politik zuckt mit den Schultern.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden