London Neue Studie zeigt: Smartphone-Nutzer haben ein besseres Gedächtnis

Von Svana Kühn
 | 12.08.2022 21:01 Uhr  | 0 Kommentare
Das Smartphone immer dabei: Ist Handystrahlung gefährlich? Foto: Zacharie Scheurer
Das Smartphone immer dabei: Ist Handystrahlung gefährlich? Foto: Zacharie Scheurer
Artikel teilen:

Digitale Demenz? Ist doch quatsch. Zumindest behauptet das einen aktuelle Studie vom University College London. Das Smartphone helfe sogar, sich besser zu erinnern.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden