Bremen Zwei Männer bei Attacken mit Stichwaffen lebensgefährlich verletzt

Von Sonia Voigt
 | 14.08.2022 11:21 Uhr  | 0 Kommentare
Lebensgefährliche Verletzungen haben zwei Männer bei Angriffen mit einem Messer und mit einer zerbrochenen Glasflasche in Bremen davongetragen. Foto: imago images/Gottfried Czepluch
Lebensgefährliche Verletzungen haben zwei Männer bei Angriffen mit einem Messer und mit einer zerbrochenen Glasflasche in Bremen davongetragen. Foto: imago images/Gottfried Czepluch
Artikel teilen:

Angriffe mit einem Messer und einer zerbrochenen Glasflasche hätten zwei Männer in Bremen in der Nacht zu Sonntag fast das Leben gekostet. Die Polizei nahm die mutmaßlichen Angreifer fest.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden