Redakteurin macht Selbstversuch Ernte mit Schweiß und Schwielen in Wiegboldsbur

 | 14.08.2022 14:32 Uhr  | 0 Kommentare
Friedrich Eilers (links) und Gerd Rinderhagen bei einer Erntepause. Rinderhagen schärft seine Sichte für die letzten Halme. Foto: Böning
Friedrich Eilers (links) und Gerd Rinderhagen bei einer Erntepause. Rinderhagen schärft seine Sichte für die letzten Halme. Foto: Böning
Artikel teilen:

Historische Fotos von Getreide- und Heuernten haben oft etwas Romantisches. Beim Mühlenverein Wiegboldsbur kann die Autorin selbst anpacken und herausfinden, wie es damals wirklich war.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden