Zwei Turnierniederlagen Beim OHV ist noch sehr viel Sand im Getriebe

 | 21.08.2022 18:34 Uhr  | 0 Kommentare
Teammanager Ewald Meyer sah keinen guten OHV beim Turnier. Archivfoto: Ortgies
Teammanager Ewald Meyer sah keinen guten OHV beim Turnier. Archivfoto: Ortgies
Artikel teilen:

Beim OHV Aurich stockt es noch gewaltig. Beim Vorbereitungsturnier in Oldenburg kassierte der Handball-Drittligist gleich zwei Niederlagen. Eine davon sogar gegen einen Oberligisten.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden