Acht Familien im Fokus Polizei geht verstärkt gegen Clan-Kriminalität in Ostfriesland vor

 | 30.08.2022 18:33 Uhr  | 1 Kommentar
NRWs Innenminister Herbert Reul (rechts) und der Auricher Polizeichef Stephan Zwerg informierten die Gäste im Blauen Fasan in Wiesmoor über den Kampf gegen Clan-Kriminalität. Foto: Cordsen
NRWs Innenminister Herbert Reul (rechts) und der Auricher Polizeichef Stephan Zwerg informierten die Gäste im Blauen Fasan in Wiesmoor über den Kampf gegen Clan-Kriminalität. Foto: Cordsen
Artikel teilen:

Auch in Ostfriesland sind kriminelle Clans ansässig, deren Familienmitglieder Straftaten verüben. Zu den acht Familien im Fokus der Behörden zählen rund 250 Mitglieder.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden