Erntefest in Aurich Bauern in Sorge um Ernten und Lebensmittelversorgung

 | 08.09.2022 15:03 Uhr  | 0 Kommentare
Auch in einem mit Heide bepflanzten und einem Spielzeugtrecker bestückten Hochbeet hatten die Organisatoren Wünsche "gesät": Keine Dürren oder Wetterextreme, weniger Bürokratie oder Frieden in der Ukraine zählen dazu.
Auch in einem mit Heide bepflanzten und einem Spielzeugtrecker bestückten Hochbeet hatten die Organisatoren Wünsche "gesät": Keine Dürren oder Wetterextreme, weniger Bürokratie oder Frieden in der Ukraine zählen dazu.
Artikel teilen:

Erstmals nach zwei Jahren Pause wird in Aurich wieder das Erntefest gefeiert. Doch wie wird es künftig mit Erträgen und der Lebensmittelversorgung stehen?

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden